Nachrichten zum Thema Bezirk

Tempelhof-Schöneberger Kulinarium: Politik geht durch den Magen

Politik geht durch den Magen. Die Lieblingsrezepte der Kandidierenden für die SPD Tempelhof-Schöneberg werden zum heimlichen Wahlkampf-Schlager. Ob beim Tür-zu-Tür-Besuch oder an den Infoständen: Die Rezepte werden immer gern genommen. 

Hier sind die Rezeptvorschläge von Angelika Schöttler zum Nachkochen:

Grießpudding von Angelika Schöttler

Omas Kartoffelpuffer von Angelika Schöttler

Sie sind neugierig geworden?

Dann schauen Sie sich die SPD-Kochshow an, wie aus den Rezepten die leckeren Gerichte gekocht und gebacken werden. Natürlich von den Kandierenden selbst und moderiert von der wunderbaren Margot Schlönzke.

Hier der Link zum Video auf YouTube 

Alle Rezepte finden Sie hier auf der Webseite der SPD Tempelhof-Schöneberg.

Angelika Schöttler: Menschlich und erfolgreich!

Erfahren Sie Wissenswertes über Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler. In einem Pixi-Buch erzählt Angelika Schöttler über sich und ihren Weg in die SPD und in die Bezirkspolitik.

Sie zieht Bilanz über ihre Arbeit als Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg. Ihr ist es besonders wichtig, Strukturen zu schaffen, die sich selbst tragen und innovative Themen voranbringen. Sei es die Nachtbürgermeister und Nachtlichter für mehr Sicherheit im Regenbogenkiez, der Micro-Hub auf dem TeDamm oder die Bürger:innen-Räte.

Und Angelika Schöttler hat sich noch viel vorgenommen. Sie stellt ihre Ziele zu den Themen Vielfalt, Akzeptanz, Engagement, Ehrenamt, Dialog, Wirtschaft, Nachhaltigkeit und Klimaschutz, Finanzen/Personal und Digitalisierung vor.

Viel Spaß beim Lesen!

Herzenssache Tempelhof-Schöneberg - Unser Wahlprogramm

Tempelhof-Schöneberg ist unsere Herzenssache. Der Bezirk ist vielfältig und bunt. Er ist Innenstadt und Stadtrand zugleich. Dicht bebaute Wohngegenden, Hochhaussiedlungen, Einfamilienhausgegenden, Industriegebiete und große Naturflächen zum Erholen liegen eng bei einander.

Klar, haben wir schon viel erreicht in den letzten Jahren, aber das reicht uns nicht. Wir wollen mehr, denn nur so können wir die Lebens- und Arbeitswelt der Menschen stetig verbessern. Dafür wollen wir die vielen kleinen Stellschrauben drehen, die notwendig sind, um unseren Bezirk noch schöner zu machen. Unsere Straßen sollen sicherer werden, unsere Parks sollen dazu einladen sie zu besuchen, unser Kulturangebot vielfältiger werden, unsere Plätze brauchen mehr Aufenthaltsqualität, unsere Ämter müssen schneller werden und viele Schulen brauchen ein bauliches Upgrade. Unser Wohnraum muss geschützt werden und günstig erhalten oder gebaut werden. Wir wollen, dass von der Jugend- bis zur Seniorenfreizeit alle einen sicheren Hafen haben. Das alle Gehör finden und mitbestimmen können - vom Kinder- und Jugendparlament bis zur Seniorenvertretung. Und wir wollen denen eine sichere Zukunft geben, die es gerade schwer haben im Leben. 

Sie sind interessiert? Dann schauen Sie doch mal rein in unser Wahlprogramm: Herzenssache Tempelhof-Schöneberg.

SPD Fraktion in der BVV Tempelhof-Schöneberg

  • Zur BVV-Fraktion HIER

Facebook

  • Angelika Schöttler auf Facebook HIER

Zeitung für Tempelhof Schöneberg

  • zur aktuellen Ausgabe HIER

Die Ortsteile des Bezirks Tempelhof-Schöneberg

  • Der Ortsteil Schöneberg auf berlin.de HIER

  • Der Ortsteil Friedenau auf berlin.de HIER

  • Der Ortsteil Tempelhof auf berlin.de HIER

  • Der Ortsteil Mariendorf auf berlin.de HIER

  • Der Ortsteil Marienfelde auf berlin.de HIER

  • Der Ortsteil Lichtenrade auf berlin.de HIER